UNTERKUNFT IN DER SLOWAKEI IN LIPTAU FERIENHAUS AQUATHERM

GANZJÄHRIGES BADEN IM THERMALWASSER, SKIFAHREN, BERGWANDERN, ERHOLUNG ...


grotte-liptau-reisen-unterkunft-mit-hotel-slowakei

KARST UND HÖHLEN

Die Nationale Naturreservation Demänová-Höhlen ist das längste Höhlensystem in der Slowakei. Sie liegt in der Nationalen Naturreservation Demänová-Tal auf dem Gebiet des Nationalparks Niedere Tatra. Sie stellt ein einzigartiges Beispiel der durch den Schlundfluß entwickelten Höhlenstufen im Flußkarsttal in der Mittelgebirgslage der Westkarpaten vor. Ihre Naturwerte werden auch von der reichen Sinterausfüllung verschiedener Formen und Eisausfüllung in der Demänová-Eishöhle gebildet. Die DemänováEishöhle ist auch vom historischen Standpunkt bedeutend. Von umfangreichen unterirdischen Räumen sind für die Öffentlichkeit Teile der Demänová-Freiheitshöhle und Demänová-Eishöhle zugänglich gemacht. Demänová-Tal befindet sich an der Nordseite der Niederen Tatra, südlich von Liptovský Mikuláš.




grotte-slobody-reisen-unterkunft-mit-thermal-tatra

DEMÄNOVÁ - FREIHEITSHÖHLE

Lage. Der Höhleneingang befindet sich im Tal Točište 870 m ü. d. M. Vom Parkplatz führt zu ihm ein Serpentinenpfad mit Höhenunterschied von 52 m. Naturverhältnisse. Die Höhle wurde in mitteltriassischen dunkelgrauen Gutenstein-Kalksteinen der Krížna-Decke entlang der tektonischen Störungen durch den ehemaligen unterirdischen Lauf des Baches Demänovka und seine seitlichen unterirdischen Zuflüsse gebildet. Sie stellt den morphologisch abwechslungsreichsten Teil des Demänová-Höhlensystems vor. Die Höhle ist, mehr als 8400 m lang, 7624 m wurden vermessen. Die unteren ovalen durch den Fluß modellierten Gänge stellen vier horizontale Entwicklungsstufen vor (Mramorové riečisko, Hlinená chodba, Suchá chodba, Prízemie, Králova galéria). Stellenweise wurden sie durch den Sturz der Gesteindecke vergrössert (Veľký dóm, Chrličový dóm, Ružová sieň, Pekelný dóm).




grotte-eis-reisen-unterkunft-mit-thermal-tatra

DEMÄNOVÁ-EISHÖHLE

Lage. Der Eingang in die Höhle befindet sich in der Klippe Bašta 840 m ü. d. M., 90 m über dem Talboden. Von der Berghütte Kamenná chata führ zu ihm ein Serpentinenpfad, auf dem ein Lehrpfad installiert wurde. Naturverhältnisse. Die Höhle wurde in mitteltriassischen dunkelgrauen Gutenstein-Kalksteinen der Krížna-Decke entlang der tektonischen Störungen durch den ehemaligen unterirdischen Lauf des Baches Demänovka gebildet. Sie stellt den nördlichen, ehemaligen Quellenteil des Demänová Höhlensystems. Die Länge der Höhle beträgt 1750 m.




grotte-vazecka-reisen-unterkunft-mit-hotel-tatra

Die Tropfsteinhöhle Važecka

Die Tropfsteinhöhle Vazecka liegt in der Nähe des Dorfes Vazec. Ihr Eingang liegt in der Höhe von 784 meter über dem Meeresspiegel. Die Länge beträgt 530 m. Die Höhle war 1922 entdeckt, seit 1934 ist sie für Besucher zugänglich. Die Horizontalgänge hat das Wasser des Flusses Weißer Vah gebildet. Nach der Rekonstruktion im Jahre 1954 sind zur Zeit 235 meter der Höhle zugänglich.




Aquatherm & ADA Liptovský Trnovec No. 271, 032 22 Liptovský Trnovec, SLOVAKIA GOOGLE MAP
GPS: N 49´07´15´´ E 19´32´51´´ (decimal: N 49.12089 E 19.54734)
Tel. non-stop: +421-905-500 876 , e-mail: mara@mara.sk
Skype Me™!
Callto://miroslavzachar